Gewinner des Goldenen Stamperls 2018 Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Vom Besten etwas mehr ist edel

So finden Sie uns

Brennerei Durzbauer

Schneebergweg 1
5630 Bad Hofgastein

Telefon +43 664 73 44 17 24
Mobiltelefon +43 664 73 44 17 25

%69%6E%66%6F%40%62%72%65%6E%6E%65%72%65%69%2D%64%75%72%7A%62%61%75%65%72%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr     11 - 18 Uhr


Achtung, bei der Anfahrt mit dem Navi folgende Adresse verwenden:
Angerweg 39,
5630 Bad Hofgastein

-----------------------------

Mo, We, Fr     11 a.m. - 6 p.m.


Attention: When driving with navigation please use the following adress:
Angerweg 39,
5630 Bad Hofgastein

top

Besuchen Sie die Schaubrennerei im Gasteinertal

Brennerei Kessel

Wir „brennen“ unsere Erzeugnisse hauptsächlich im Herbst, direkt nach der Ernte der Früchte. Schauen Sie öfter bei uns rein – die Termine zum Schaubrennen geben wir rechtzeitig auf unserer Website bekannt. Und vielleicht haben auch Sie das Glück, an einem jener Tage dem Schauspiel der Tropfen in der Destillieranlage zuzusehen.

 

Unsere Anlage – klein aber vom Feinsten


Detailfoto Brennerei

Die Anlage wird im Kleinverschluss betrieben, mit einem Brennkessel im Ausmaß von 150 Liter Fassungsvermögen. Da wir nicht gewerblich destillieren, sind wir an eine bestimmte Menge an Alkohol gebunden, die wir maximal herstellen dürfen.

Die kleine Anlage wird mit Holz beheizt und elektrisch unterstützt. Sie verfügt über alles, was man zum Brennen hochwertiger Schnäpse braucht:

  • Wasserbadkessel
  • Verstärkerkolonne
  • Schaugläser
  • Beleuchtung
  • Spülwerk
  • Automatische Maischeentleerung

 

Schaubrenntermine 2018

Details Brenngerät

Das „Schaubrennen“ im Herbst wird an folgenden Tagen durchgeführt:

  • 29. August,
  • 12. September,
  • 26. September,
  • 10. Oktober

Wir füllen den Brennkessel jeweils um 11 Uhr & 15 Uhr